USEDOM - Sommer & mehr

Deutsches Theater Peenemünde–Schweyk im Zweiten Weltkrieg

Die ers­te Spiel­zeit des Deut­schen Thea­ters Pee­ne­mün­de bringt mit der drit­ten und letz­ten Vor­stel­lung die Geschich­te des Hun­de­händ­lers Schw­eyk auf die Büh­ne, der sich mit Witz und Mut des Nazi­ter­rors erwehrt.

Kar­ten: 03971/208925 oder an der Abendkasse

Wei­te­re Infos: vlb​-anklam​.de