USEDOM - Sommer & mehr

Feininger-Route” auf der Insel Usedom (1)

Im Zusam­men­hang mit der äußerst erfolg­rei­chen Feininger-Ausstellung in Greifs­wald im letz­ten Jahr wur­de eine Pro­jekt­grup­pe gebil­det, die an der Auf­ar­bei­tung des Schaf­fens Lyo­nel Fei­nin­gers auf der Insel Use­dom arbeitet.

Im Mit­tel­punkt der Pro­jekt­ar­beit steht natür­lich, alle auf der Insel ent­stan­de­nen Moti­ve zu erfas­sen und zu beschreiben.
Vie­le der Mal­or­te las­sen sich noch heu­te nach­voll­zie­hen oder erah­nen. Auch die Moti­ve sind viel­fach noch vor­han­den. Die Kir­che in Benz gehört unbe­dingt dazu.
Freu­en wir uns auf den 17. Mai, dem 100. Jah­res­tag von Fei­nin­gers Erstan­kunft auf der Insel Use­dom, an dem als ers­tes öffent­li­ches Ergeb­nis der Pro­jekt­ar­beit ein the­ma­ti­scher Feininger-Fahrrad-Rundweg vor­ge­stellt wird.