USEDOM - Sommer & mehr

Neue Ausstellung im HTI

Im ehe­ma­li­gen Tur­bi­nen­saal des alten Pee­ne­mün­der Kraft­wer­kes wird vom 1. April bis
31. August 2008 die Aus­stel­lung „Balnea-Architekturgeschichte des Bades” gezeigt.

44 Model­le und zahl­rei­che Foto­gra­fi­en zei­gen alter­tüm­li­che bis zeit­ge­nös­si­sche Bade­häu­ser.
Die „Macher” der Aus­stel­lung sind Stu­den­ten der Stutt­gar­ter Archi­tektu­fa­kul­tät.

HTI-Direktor Chris­ti­an Mühldörfer-Vogt: „In der Bäder­ar­chi­tek­tur gibt es natür­lich einen direk­ten Bezug zu Use­dom. Aber auch der Bäder-Antisemetismus, bei­spiel­wei­se in den 1930-er Jah­ren in Zin­no­witz und Ban­sin, ist bis­her wis­sen­schaft­lich kaum auf­ge­ar­bei­tet.”

Wei­te­re Infos:
www​.peenemu​en​de​.de