USEDOM - Sommer & mehr

Wilhelm Tell” in Koserow

Das Ensem­ble KLASSIK AM MEER insze­nier­te in sei­ner 10. Spiel­zeit Schil­lers Dra­ma für die Auf­füh­rung in der 750 Jah­re alten evan­ge­li­schen Feld­stein­kir­che Kose­row neu.
Eine Her­aus­for­de­rung für das Ensem­ble mit Jür­gen Zart­mann (Dop­pel­rol­le als Reichs­vogt Geß­ler und Frei­herr von Atting­hau­sen), Sven Rie­mann (Tell), Peter Donath (Stauf­fa­cher) u. a.

Die Pre­mie­re am 28. Juni und die bis­he­ri­gen Auf­füh­run­gen bestä­ti­gen den Schau­spie­lern unter der
Regie von Jür­gen Kern, dass sie die­se Her­aus­for­de­rung bes­tens meis­tern.
Den Tell kön­nen Sie noch am 8., 13., 15., 22., 27. und 29 August, jeweils 19:30 Uhr, erle­ben.

Wei­te­re Infos:

www​.klas​sik​-am​-meer​.de

Kar­ten­te­le­fon: 038375/20415 (Kur­ver­wal­tung Kose­row)