USEDOM - Sommer & mehr

Strandpromenade grenzenlos

Am 2. Sep­tem­ber ging es wie­der einen Schritt wei­ter in Rich­tung des Zusam­men­wach­sens von Ahl­beck und Swinemünde:

Es han­delt sich um den (zwar noch pro­vi­so­ri­schen) Rad- und Fuß­weg etwa im Ver­lauf der bis vor 70 Jah­ren durch­gän­gi­gen Strandpromenade.
Der kaum 200 Meter lan­ge und zwei­ein­halb Meter brei­te Weg ermög­licht es jetzt vor allem den Rad­tou­ris­ten, auf der Düne von Ahl­beck ins See­b­ad­vier­tel von Swi­ne­mün­de zu fahren.

Die gesam­mel­ten Erfah­run­gen sind wert­voll für den end­gül­ti­gen Aus­bau der Promenade.