USEDOM - Sommer & mehr

Spezialausstellung im ONH-Atelier

Der Künst­ler­grup­pe „Der gro­ße Bär” ist eine Aus­stel­lung unter dem Titel
Rei­ter auf dem gro­ßen Bären-Malerei 1917–1933” gewid­met.
Die­se inter­na­tio­na­le Künst­ler­grup­pe war im Begriff, sich einen Namen auf der euro­päi­schen Kunst­büh­ne zu machen, wur­de aber durch den  auf­kom­men­den Natio­nal­so­zia­lis­mus unter­bro­chen und lös­te sich 1941 auf.

Es ist seit 80 Jah­ren die ers­te Aus­stel­lung die­ser Künst­ler; sie ist geöff­net täg­lich von 10 bis 18 Uhr.

Wei­te­re Infos:
Kar­ten unter 038378/20213, www​.ate​lier​-otto​-nie​mey​er​-hol​stein​.de