USEDOM - Sommer & mehr

Festspiele M-V 2010

Das Pro­gramm der 20. Fest­spie­le M-V steht! Und ver­spricht erneut vie­le Höhe­punk­te mit dem Trom­pe­ter Gábor Bold­ocz­ki, dem Gei­ger Dani­el Hope oder dem Nord­deut­schen Sin­fo­nie­or­ches­ter. Sie spie­len Wer­ke von Frédé­ric Cho­pin oder Robert Schu­mann, …
Begin­nend in der Kon­zert­kir­che Neu­bran­den­burg gibt es über 120 Kon­zer­te an fast 90 Spiel­or­ten.

Vom Ost­see­bad Karls­ha­gen aus gut zu errei­chen­de Fest­spiel­or­te sind
Benz auf der Son­nen­In­sel Use­dom (St. Petri-Kirche), das Schloss Lud­wigs­burg, die Han­se­stadt Greifs­wald (Dom St. Niko­lai und Stadt­hal­le) sowie Stol­pe bei Anklam (Pfer­de­stall des Guts­hau­ses).

Wei­te­re Infos: www​.fest​spie​le​-mv​.de