USEDOM - Sommer & mehr

Disclaimer

Datenschutzhinweis

Ihr Besuch unse­rer Inter­net­prä­sen­zen wird pro­to­kol­liert. Erfasst wer­den die aktu­ell von Ihrem Rech­ner ver­wen­de­te IP-Adresse, Datum, Uhr­zeit und die von Ihnen betrach­te­ten Sei­ten. Ein Per­so­nen­be­zug ist uns im All­ge­mei­nen nicht mög­lich. Eine Aus­wer­tung der Daten erfolgt nur in anony­mi­sier­ter Form für sta­tis­ti­sche Zwe­cke. Bei öffent­lich zugäng­li­chen Daten wird bei Ihrer IP-Adresse nur die Domain und die Top-Level-Domain ange­zeigt.

Web-Analyse-Werkzeug:
Die­se Web­site benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung der Besu­cher­zu­grif­fe. Piwik ver­wen­det dabei „Coo­kies“, d.h. Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ses Inter­net­an­ge­bo­tes wer­den auf einem Ser­ver in Deutsch­land gespei­chert und nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben. Die IP-Adresse wird sofort nach der Ver­ar­bei­tung und vor deren Spei­che­rung anony­mi­siert.

Rechtliche Hinweise

Wir sind um die Rich­tig­keit und Aktua­li­tät der auf unse­ren Inter­net­prä­sen­zen bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen bemüht. Trotz­dem kön­nen Feh­ler und Unklar­hei­ten nicht voll­stän­dig aus­ge­schlos­sen wer­den. Wir über­neh­men des­halb kei­ne Gewähr für die Aktua­li­tät, Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit oder Qua­li­tät der bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen. Für Schä­den mate­ri­el­ler oder imma­te­ri­el­ler Art, die durch die Nut­zung oder Nicht­nut­zung der dar­ge­bo­te­nen Infor­ma­tio­nen bzw. durch die Nut­zung feh­ler­haf­ter und unvoll­stän­di­ger Infor­ma­tio­nen unmit­tel­bar oder mit­tel­bar ver­ur­sacht wer­den, haf­ten wir nicht, sofern uns nicht nach­weis­lich vor­sätz­li­ches oder grob fahr­läs­si­ges Ver­schul­den zur Last fällt. Wir behal­ten uns vor, Tei­le des Inter­net­an­ge­bots oder das gesam­te Ange­bot ohne geson­der­te Ankün­di­gung zu ver­än­dern, zu ergän­zen, zu löschen oder die Ver­öf­fent­li­chung zeit­wei­se oder end­gül­tig ein­zu­stel­len.

Wir sind als Inhalts­an­bie­ter nach §5 Abs.1 MDStV für die „eige­nen Inhal­te”, die wir zur Nut­zung bereit­hal­ten, nach den all­ge­mei­nen Geset­zen ver­ant­wort­lich. Von die­sen eige­nen Inhal­ten sind Ver­knüp­fun­gen (sog. „Links”) auf die von ande­ren Anbie­tern bereit­ge­hal­te­nen Inhal­te zu unter­schei­den (§5 Abs.2 MDStV). Bei „Links” han­delt es sich aller­dings stets um „leben­de” (dyna­mi­sche) Ver­wei­sun­gen. Wir haben bei der erst­ma­li­gen Ver­knüp­fung zwar den frem­den Inhalt dar­auf­hin über­prüft, ob durch ihn eine mög­li­che zivil­recht­li­che oder straf­recht­li­che Ver­ant­wort­lich­keit aus­ge­löst wird. Wir sind aber nicht dazu ver­pflich­tet, die Inhal­te, auf die wir in unse­rem Ange­bot ver­wei­sen, stän­dig auf Ver­än­de­run­gen zu über­prü­fen, die eine Ver­ant­wort­lich­keit neu begrün­den könn­ten.

Ein Ziel unse­rer Inter­net­sei­te ist es auch, auf frem­de Inhal­te zu ver­wei­sen. Daher sind alle Ver­knüp­fun­gen, sofern sie nicht aus­drück­lich und im Zusam­men­hang als inter­ne Ver­knüp­fun­gen gekenn­zeich­net sind, Ver­knüp­fun­gen auf „frem­de Inhal­te”. Die Ver­ant­wort­lich­keit für „frem­de Inhal­te”, die bei­spiels­wei­se durch direk­te oder indi­rek­te Ver­knüp­fun­gen zu ande­ren Anbie­tern bereit­ge­hal­ten wer­den, setzt unter ande­rem posi­ti­ve Kennt­nis des rechts­wid­ri­gen bzw. straf­ba­ren Inhal­tes vor­aus. Wir haben auf „frem­de Inhal­te” kei­ner­lei Ein­fluß und machen uns Inhal­te auch nicht zu Eigen. Soll­ten auf den ver­knüpf­ten Sei­ten frem­der Anbie­ter den­noch rechts­wid­ri­ge oder anstö­ßi­ge Inhal­te ent­hal­ten sein, so distan­zie­ren wir uns von die­sen Inhal­ten aus­drück­lich. Wenn wir fest­stel­len oder von ande­ren dar­auf hin­ge­wie­sen wer­den, daß ein kon­kre­tes Ange­bot, zu dem wir einen Link bereit­ge­stellt haben, eine zivil- oder straf­recht­li­che Ver­ant­wort­lich­keit aus­löst, wer­den wir den Ver­weis auf die­ses Ange­bot unver­züg­lich auf­he­ben.

Ähn­li­ches gilt für alle Fra­gen bezüg­lich des Urhe­ber­rech­tes. Da „frem­de” Text­tei­le und Abbil­dun­gen nur in Form von „Zita­ten” mit Ver­knüp­fung auf den Urhe­ber — soweit er uns bekannt ist — in unse­re Inter­net­prä­sen­zen auf­ge­nom­men wer­den (oder Mate­ri­al, daß nach unse­rer Prü­fung frei von Urhe­ber­rech­ten ist), gehen wir davon aus, daß uns die­se Ver­wen­dung von Text­tei­len und Abbil­dun­gen im Sin­ne des Urhe­ber­rech­tes gestat­tet ist. Soll­te jedoch ein Urhe­ber mit der Ver­wen­dung nicht ein­ver­stan­den sein oder Zwei­fel an der recht­mä­ßi­gen Ver­wen­dung der Tex­te und Abbil­dun­gen hegen, bit­ten wir um eine kur­ze Benach­rich­ti­gung. Wir wer­den die bean­stan­de­ten Tex­te und/oder Abbil­dun­gen unver­züg­lich von unse­ren Inter­net­prä­sen­zen ent­fer­nen.

Das Lay­out der Home­page, die ver­wen­de­ten Gra­fi­ken sowie die sons­ti­gen Inhal­te sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Dafür gel­ten die Bestim­mun­gen der ‚Crea­ti­ve Commons’-Lizenz „Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter glei­chen Bedin­gun­gen 3.0”, wel­che Sie hier nach­le­sen kön­nen.