USEDOM - Sommer & mehr

Etwas mehr Friedrich, bitte…”

Die­ser Wunsch vie­ler Tou­ris­ten und Ein­woh­ner der Han­se­stadt Greifs­wald wird 2008 ein Stück mehr in Erfül­lung gehen:

Auf einem Rund­weg zu ver­schie­de­nen Lebens­sta­tio­nen und dem Schaf­fen
Cas­par David Fried­richs las­sen sich die Spu­ren des gro­ßen Künst­lers der Roman­tik in Greifs­wald ver­fol­gen.

Für die Weg­wei­ser und Infor­ma­ti­ons­ta­feln des Rund­we­ges, der unter ande­rem an der Tauf­kir­che St. Niko­lai, dem Wall ent­lang bis nach Eldena und an den Ryck­wie­sen vor­bei füh­ren wird, ist die Nut­zung des bereits bestehen­den Greifs­wal­der Wege­sys­tems geplant.

Wei­te­re Infos: www​.greifs​wald​.info