USEDOM - Sommer & mehr

Ein Quantensprung für die Insel Usedom

Als klei­nen Quan­ten­sprung für den Flug­ha­fen und die Insel Use­dom” wer­tet es der Geschäfts­füh­rer der Flug­ha­fen Herings­dorf GmbH in Zirchow, wenn 2008 in der Sai­son wöchent­lich 264 Plät­ze anstel­le der 60 im letz­ten Jahr ange­bo­ten wer­den:

So fliegt die Luft­han­sa vom 27. April bis zum 5. Okto­ber wöchent­lich sonn­tags sowie in den Feri­en außer­dem don­ners­tags zwi­schen Düs­sel­dorf und Herings­dorf.

Als wei­te­rer Part­ner konn­te die Ost­frie­si­sche Luft­trans­port GmbH ver­trag­lich
gebun­den wer­den.
Vom 25. April bis zum 25. Okto­ber wird die OLT jeweils sams­tags die Insel Use­dom mit Bre­men, Dort­mund, Köln, Frank­furt und Mün­chen ver­bin­den.

Bis auf Stutt­gart ist Herings­dorf dann mit allen wich­ti­gen Lan­de­plät­zen ver­bun­den, die eine Auto­fahrt­zeit von fünf und mehr Stun­den ent­fernt lie­gen.
Das ermög­licht, wei­te­re Gäs­te aus dem Süden der Repu­blik für den Urlaub auf der Son­nen­in­sel Use­dom zu gewin­nen.

Ein ganz beson­de­rer Marketing-Erfolg wäre es, wenn aus der Desti­na­ti­on „Herings­dorf” bald „Insel Use­dom” wür­de!

Mehr Infos: www​.flug​ha​fen​-herings​dorf​.de
www​.use​dom​-exclu​siv​.de