USEDOM - Sommer & mehr

Usedoms erster Botanischer Garten eröffnet

Ange­regt vom Bota­ni­schen Gar­ten Kap­stadt hat Chris­ti­an Klein ein gärt­ne­ri­sches Klein­od in Mel­lent­hin geschaf­fen.

Auf sechs Hekt­ar erwar­ten den Besu­cher ganz­jäh­rig 50.000 Pflan­zen in 1.000 ver­schie­de­nen Arten.

Auf vier Kilo­me­tern, aller­dings alle 50 Meter von Sitz- und Aus­ru­he­mög­lich­kei­ten in Form von Bän­ken oder Pavil­lons unter­bro­chen, fin­den beson­ders Gar­ten­in­ter­es­sier­te jede Men­ge Anre­gun­gen.

Das Mot­to des Gar­tens lau­tet  „Pflanzen-Pracht, Blü­ten­zau­ber und Far­ben­viel­falt”.